Direkt zum Inhalt
 

Berliner Mauermuseum Berliner Mauermuseum

Friedrichstraße 43-45
10969  Berlin-Kreuzberg
Kontakt & Anfrage

+49 (0) 30 2537250

Berliner Mauermuseum

Herzlich Willkommen im Mauermuseum!
Städtereisen nach Berlin - das Mauermuseum.

Urlaubstrips führen Besucher in das Mauermuseum und bringen ihnen jahrzehntelange Geschichte näher. Das Mauermuseum wurde von Dr. Rainer Hildebrandt am 13.08.1961 gegründet und am 19.10.1962 eröffnet. Die erste Ausstellung erfolgte in einer 2,5 Zimmerwohnung, die jedoch schnell zu klein wurde. Am 19.10.1962 zog das Mauermuseum an den heutigen Standort am Checkpoint Charlie, hier standen sich die Grenzsoldaten gegenüber. Städtereisen und Städtereisen nach Berlin bieten im Mauermuseum einen interessanten Einblick in die Geschichte der DDR und die Fluchten aus der DDR. Menschen wurden immer kreativer um das Land durch eine Flucht zu verlassen. Im Mauermuseum können Besucher ein Mauerelement erwerben, ein Stück Geschichte.

Städtereisen nach Berlin - die Geschichte der Mauer und der Fluchten.

Originale Fluchtobjekte können Besucher bei Städtereisen in Berlin im Mauermuseum sehen, Fluchtautos, ein Mini-U-Boot, einen Heißluftballon und vieles mehr. Spektakuläre Fluchten und Fluchtwege erleben Besucher im Mauermuseum hautnah. Das Mauermuseum hat die Geschichte mitgeschrieben und dokumentiert, diese Geschichte erleben Besucher bei Städtereisen nach Berlin. Es war die letzte Insel der Freiheit vor der Grenze zur DDR, direkt am Checkpoint Charlie.
Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Friedrichstraße 43-45
10969  Berlin-Kreuzberg

 

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Friedrichstraße 43-45 , 10969 Berlin-Kreuzberg
Berliner Mauermuseum
+49 (0) 30 2537250
  

Meine TOP-Busziele