Direkt zum Inhalt
 

Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale) Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale)

Mansfelder Str. 52
06108  Halle (Saale)
Kontakt & Anfrage

+49 (0) 345 2093 23 - 0

Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale)

„Das weiße Gold der Halloren“
Das Technische Halloren- und Salinemuseum in Halle an der Saale stellt einen besonderen Programmpunkt bei Städtereisen nach Sachsen-Anhalt dar. Hier erfahren die Besucher alles rund um die Salzgewinnung, denn diese ist typisch für die Stadt Halle an der Saale. Bei Städtereisen nach Sachsen-Anhalt handelt es sich bei Halle an der Saale ohnehin um ein beliebtes Ausflugsziel. Somit steht einem Besuch des Museums nichts mehr entgegen. Vielmehr rundet dieser Besuch Städtereisen ab.

Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex sticht den Besuchern bereits zu Beginn regelrecht ins Auge. Hier können verschiedene Ausstellungen zum Thema Salz, Salinen sowie Halloren besucht werden. Die Technologie der Siedesalzgewinnung sowie die Salzgewinnung in den verschiedenen Jahrhunderten bilden den Schwerpunkt der Ausstellung. Gerade bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch des Museums während Städtereisen nach Sachsen-Anhalt. Denn die Ausstellungen bieten den ganzen Tag Programm. Für Urlaubstrips ist ein Besuch des Museums überdies interessant, da Touristen verschiedene Rabatte erhalten. Bei Städtereisen nach Sachsen-Anhalt bekommen die Teilnehmer einen besonderen Einblick in die Salzgewinnung. Denn ein unangefochtener Besuchermagnet stellt das traditionelle Schausieden dar, wobei der Prozess der Salzherstellung veranschaulicht wird.
Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Mansfelder Str. 52
06108  Halle (Saale)

Halle (Saale)

Wetter Icon8.3 °C

Klarer Himmel
Stand von 06:32 Uhr

 

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Mansfelder Str. 52 , 06108 Halle (Saale)
Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale)
+49 (0) 345 2093 23 - 0
  

Meine TOP-Busziele