Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen nach Deutschland – den Rand des Ruhrgebiets besuchen

Urlaub im Ruhrgebiet – die schöne Stadt Duisburg erleben

Das Ruhrgebiet lockt immer zu unvergesslichen Urlauben. Wenn man sich diese Region genauer anschauen will, sollte man über Städtereisen nach Duisburg nachdenken. Denn die Metropolregion im Bereich Rhein-Ruhr erweist sich durchaus als sehenswert. Hier leben rund eine halbe Million Menschen und damit ist Duisburg die fünftgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Zwar ist Duisburg nicht sonderlich bekannt, doch das ist eigentlich schade. Denn diese Stadt hat in der Tat viel zu bieten.

Städtereisen nach Duisburg – die Metropole in der Region Rhein-Ruhr

Duisburg ist eine große Stadt, die sich in Nordrhein-Westfalen befindet. Sie liegt direkt an der Mündung der Ruhr in den Rhein. Von Natur über Kultur bis hin zu Kunst und einer lebendigen Innenstadt kann Duisburg wirklich eine ganze Menge bieten. Insofern ist es auch klar, dass der Aufenthalt immer ein Erfolg wird. Wie genau man sich die Zeit einteilt, das bleibt jedem Reisenden selbst überlassen. Schön ist sicherlich, dass die Auswahl an Attraktionen und Ausflugszielen kaum umfangreicher sein könnte.

Was muss man in Duisburg gesehen haben?

Wenn man Städtereisen nach Duisburg unternimmt, sollte man sich die Zeit für eine Hafenrundfahrt nehmen. Der Umschlagplatz für Waren aller Art ist sowieso eine echte Attraktion. Den Hafen von Duisburg muss man gesehen haben. Und wenn man dann eine Rundfahrt unternimmt, bekommt man die schöne Stadt noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.

Tatsächlich präsentiert sich Duisburg landschaftlich sehr reizvoll. Das wird deutlich, wenn man den Landschaftspark Nord besucht. Das Gelände bietet nicht nur Natur, sondern eben auch wunderbare Einblicke in die Welt der Stahlherstellung. Denn bekanntlich hatte Duisburg in diesem Bereich eine bedeutende Rolle in der Vergangenheit eingenommen. Es stehen viele alte Gebäude auf dem Gelände, die man auch begehen kann. Das ist ein spannendes Erlebnis. Der Mix aus Industrie und Natur zeichnet den Landschaftspark auf jeden Fall aus.

In Deutschland gibt es viele Zoos. Doch der Duisburger Zoo ist überdurchschnittlich schön. Man kann sich hier auf einen schönen Tierpark gefasst machen, der liebevoll angelegt ist. Beeindruckend sind die artgerechten Gehege, in denen die unterschiedlichen Tiere leben. Es gibt sogar einige Besonderheiten, auf die man sich bei den Städtereisen nach Duisburg freuen darf. Da wären beispielsweise Fossas und Koalas. Es gibt aber auch ein Delfinarium, das ebenfalls eine Attraktion darstellt.

Wer sich für Kunst interessiert, der sollte das „Lehmbruckmuseum“ besuchen. Das Museum zeigt verschiedene Werke wie beispielsweise Bildhauereien von nationalen sowie internationalen Künstlern. Dazu wird das Museum von einem Skulpturengarten umgeben. Dort stehen um die 40 verschiedenen Skulpturen, die allesamt sehr interessant sind. Geschichte spielt in Duisburg ebenfalls eine wichtige Rolle. So kann man beispielsweise das „Museum der deutschen Binnenschifffahrt“ besuchen. Dort unternimmt man dann eine spannende Reise durch die Geschichte der Binnenschifffahrt. Die Zeitreise beginnt in der Steinzeit und geht bis heute. Unter anderem werden zwei Museumsschiffe ausgestellt.

In Duisburg kann man übrigens auch hervorragend shoppen. In der Innenstadt gibt es viele großartige Einkaufsmöglichkeiten, bei denen sicherlich jeder Geschmack bedient wird. Und darüber hinaus ist die Innenstadt an sich auch sehenswert. Hier stehen viele interessante Bauwerke und der historische Stadtkern macht Duisburg ebenfalls besonders. Einen Stadtbummel sollte man also in jedem Fall unternehmen und die Stadt so ein bisschen besser kennenlernen.

Städtereisen nach Deutschland – die Stadt Duisburg erkunden

Ob man sich eher die klassischen Sehenswürdigkeiten anschaut oder sich doch eher auf die vielen Ausflugsziele konzentriert, spielt kein eine Rolle. Städtereisen nach Duisburg sollte man auf jeden Fall einmal unternehmen. Denn die Stadt in Nordrhein-Westfalen überzeugt mit einem ganz besonderen Charme und vielen fantastischen Möglichkeiten. Man kann die Zeit so gestalten, wie man es sich wünscht und wird definitiv auf seine Kosten kommen. Das ist ein Fakt.

 



 
Ausflugsziele nach San Marino – die beeindruckende Ferienregion in
Städtereisen nach Italien – den Norden von Mittelitalien besuchen
Italien steht für Sonne, Strand und Meer. Es gibt in Italien aber auch viele bedeutende und sehenswerte Städte. Wer noch nie da war, der sollte einmal über … mehr
Ferienziele nach Fukuoka – die außergewöhnliche Metropole erleben
Städtereisen nach Japan – die Stadt Fukuoka
In Japan gibt es viele schöne Städte. Informiert man sich jedoch über die beliebtesten Metropolen, dann steht Fukuoka ganz weit vorne auf der Liste. Wenig … mehr
Urlaub in Chicago – die facettenreiche Metropole in den USA
Städtereisen in die USA – die Weltmetropole Chicago besuchen
Wenn man die USA bereist, gibt es viele reizvolle und bedeutende Städte sowie Metropolen, die man sich einmal anschauen sollte. Ein Muss ist aber sicherlich … mehr
Urlaub auf Phuket – eine Auszeit in Thailand genießen
Städtereisen nach Thailand – die Insel Phuket besuchen
Die meisten Menschen entscheiden sich wegen der malerischen Strände und der angenehmen Temperaturen für Thailand als Reiseziel. Das trifft ganz besonders auf … mehr
Ferienziele nach Zürich – die facettenreiche Metropole erleben
Städtereisen in die Schweiz – die Zeit in Zürich genießen
Wer an die Schweiz denkt, dem kommt unweigerlich ein Skiurlaub in den Sinn. Doch die Schweiz ist nicht nur im Winter ein großartiges Urlaubsziel. Gerade dann, … mehr
Ausflugsziele nach Köln – die schöne Stadt am Rhein genießen
Städtereisen nach Deutschland – den Westen des Landes erleben
Dom und Karneval – das sind wohl die Stichworte, welche die meisten Menschen mit der Metropole Köln verbinden. In der Tat hat die Stadt aber noch eine ganze … mehr
  

Meine TOP-Busziele