Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen nach Deutschland – die charmante Frankenmetropole besuchen

Ferienziele nach Nürnberg – eine spannende Auszeit in Bayern erleben

Unzählige Touristen aus der ganzen Welt lockt die mittelalterliche Stadt Nürnberg an. Gerade die wunderschöne Altstadt von Nürnberg ist absolut sehenswert. Darüber hinaus stehen in der Frankenmetropole unzählige Sehenswürdigkeiten sowie Wahrzeichen, die man keineswegs verpassen darf. Sicherlich kann man Städtereisen nach Nürnberg sehr individuell und vor allen Dingen abwechslungsreich gestalten. Das Angebot ist absolut facettenreich.

Städtereisen nach Nürnberg – die Stadt in Franken

Nürnberg ist mit etwa 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt von Bayern. Genau deswegen sollte man sich die Metropole, die auf fränkisch gern „Närmberch)“ genannt wird, auch einmal anschauen. Hier fühlt man sich teilweise, als würde man eine Zeitreise in das Mittelalter unternehmen. Überall stehen historische Bauwerke. Und die gesamte Altstadt zeigt sich im mittelalterlichen Charme. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Attraktionen, auf die man sich freuen kann. An Vielfalt mangelt es in Nürnberg auf gar keinen Fall.

Was muss man sich in Nürnberg anschauen?

Das wohl wichtigste Wahrzeichen der Frankenmetropole ist die Nürnberger Burg. Sie thront rund 50 Meter über den Dächern der historischen Altstadt auf einem Sandsteinfelsen. Die Burg wird auch gern Kaiserburg genannt. Was aber nicht ganz richtig ist. Genau genommen handelt es sich nämlich um einen Burgkomplex, der aus Burggrafenburg, der Kaiserburg und reichsstädtischen Bauten besteht. Die Nürnberger Burg gehört zu den größten Burganlagen hierzulande. Sie ist eine bedeutende Burg aus dem Mittelalter, die auch historisch eine besondere Bedeutung hat.

Kulturell hat Nürnberg ganz gewiss viel zu bieten. Bei den Städtereisen nach Nürnberg kann man viele verschiedene Museen besuchen. So auch das Spielzeugmuseum. Seit über 600 Jahren ist Nürnberg nämlich die Stadt des Spielzeuges. Die Tradition der Spielzeugherstellung hat hier eine hohe Bedeutung. Und genau diese Geschichte kann man im Spielzeugmuseum ergründen. Das Museum befindet sich in der Altstadt und erstreckt sich auf 1.400 Quadratmetern. Zur Ausstellung gehören historische Puppen und Kaufläden. Aber auch Spielzeug, das im Zusammenhang mit Technik steht. Und auch Blech- und Holzspielzeug aus den vergangenen Jahren kann man sich anschauen.

Es gibt sicherlich viele schöne Bauwerke in der mittelalterlichen Stadt. Dazu gehört zum Beispiel die St. Lorenzkirche. Sie ist ein gotisches Bauwerk und eine reizvolle Sehenswürdigkeit. St. Lorenz ist bekannt für einen beeindruckenden Kunstschatz. Im Inneren entsteht schnell der Eindruck, man würde sich in einem Museum befinden. Denn dort sind viele bedeutende Kunstwerke untergebracht. Der Mix aus Architektur, Kunst und Geschichte macht die Kirche so spannend.

Ein bedeutendes Museum in Nürnberg ist auch das Albrecht-Dürer-Haus. In diesem Haus lebte und arbeitete der Maler Albrecht Dürer, bis er im Jahr 1528 starb. Der Maler ist unter anderem für den Holzschnitt „Rhinoceros“ oder aber das „Selbstbildnis im Pelzrock“ bekannt. Die Arbeits- und Wohnräume von Albrecht Dürer kann man in dem Museum besichtigen. Die authentische Atmosphäre macht den Besuch so spannend. Außerdem sind viele bedeutende Kunstwerke des Malers ausgestellt. Auch das Haus an sich ist eine Besonderheit. Es handelt sich nämlich um ein Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert, das eines der wenigsten Bürgerhäuser ist, das nicht zerstört wurde.

Übrigens: Wenn es die Möglichkeiten hergeben, sollte man darüber nachdenken, die Städtereisen nach Nürnberg in den Winter zu verlegen. Dann findet in Nürnberg nämlich der berühmte Christkindlesmarkt statt. Das ist der wohl schönste und auch einzigartigste Weihnachtsmarkt, den es in der gesamten Region gibt. Berechtigterweise ist er ein echter Touristenmagnet.

Städtereisen nach Deutschland – eine spannende Zeitreise durch Nürnberg

Wie genau man die Städtereisen nach Nürnberg gestaltet, kann jeder Reisende für sich festlegen. Wichtig ist allerdings, dass man genügend Zeit einplant. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten gibt es nämlich auch etliche Ausflugsziele, die sich rentieren. Das Umland von Nürnberg zeigt sich ebenfalls interessant. Neben verschiedenen Städten und Dörfern kann man auch die schöne Natur in vollen Zügen genießen und sich bei Bedarf sogar sportlich betätigen.

 



 
Ausflugsziele nach San Marino – die beeindruckende Ferienregion in
Städtereisen nach Italien – den Norden von Mittelitalien besuchen
Italien steht für Sonne, Strand und Meer. Es gibt in Italien aber auch viele bedeutende und sehenswerte Städte. Wer noch nie da war, der sollte einmal über … mehr
Ferienziele nach Fukuoka – die außergewöhnliche Metropole erleben
Städtereisen nach Japan – die Stadt Fukuoka
In Japan gibt es viele schöne Städte. Informiert man sich jedoch über die beliebtesten Metropolen, dann steht Fukuoka ganz weit vorne auf der Liste. Wenig … mehr
Urlaub in Chicago – die facettenreiche Metropole in den USA
Städtereisen in die USA – die Weltmetropole Chicago besuchen
Wenn man die USA bereist, gibt es viele reizvolle und bedeutende Städte sowie Metropolen, die man sich einmal anschauen sollte. Ein Muss ist aber sicherlich … mehr
Urlaub auf Phuket – eine Auszeit in Thailand genießen
Städtereisen nach Thailand – die Insel Phuket besuchen
Die meisten Menschen entscheiden sich wegen der malerischen Strände und der angenehmen Temperaturen für Thailand als Reiseziel. Das trifft ganz besonders auf … mehr
Ferienziele nach Zürich – die facettenreiche Metropole erleben
Städtereisen in die Schweiz – die Zeit in Zürich genießen
Wer an die Schweiz denkt, dem kommt unweigerlich ein Skiurlaub in den Sinn. Doch die Schweiz ist nicht nur im Winter ein großartiges Urlaubsziel. Gerade dann, … mehr
Ausflugsziele nach Köln – die schöne Stadt am Rhein genießen
Städtereisen nach Deutschland – den Westen des Landes erleben
Dom und Karneval – das sind wohl die Stichworte, welche die meisten Menschen mit der Metropole Köln verbinden. In der Tat hat die Stadt aber noch eine ganze … mehr
  

Meine TOP-Busziele