Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen nach Deutschland – die Stadt Fürth besuchen

Ferienziele nach Fürth – Mittelfranken und seine Vorzüge erleben

Wie wäre es denn mit einem Urlaub in Deutschland, der in die schöne Stadt Fürth führt? Mit Städtereisen nach Fürth macht man eigentlich niemals etwas falsch. Die Stadt blickt auf über 1.000 Jahre Geschichte zurück und begeistert dementsprechend mit vielen spannenden Eindrücken. Dazu kann man sich auf etliche Sehenswürdigkeiten und die verschiedensten Ausflugsziele gefasst machen, sodass immer Abwechslung herrscht.

Städtereisen nach Fürth – die historische Kleeblattstadt erkunden

Fürth wird auch gern Kleeblattstadt genannt, was daran liegt, dass sich auf dem Wappen ein Kleeblatt befindet. Die Stadt liegt direkt im Städtedreieck zusammen mit Erlangen und Nürnberg. Diese Lage ist ebenfalls sehr spannend und reizvoll. Insgesamt gibt es Fürth schon seit über 1.000 Jahren. Man kann sich also denken, dass Fürth auf eine bewegte Vergangenheit blickt. Was man schon daran merkt, dass es hier über 2.000 verschiedene Baudenkmäler gibt, die man sich anschauen kann. Neben der bewegten Geschichte kann man sich auf ein kulturelles Angebot freuen, das durchaus beeindruckt. Auch die Kunstszene in Fürth ist sehr lebendig und aufregend.

Was muss man sich in Fürth alles anschauen?

Möchte man die tausendjährige Geschichte von Fürth etwas genauer ergründen, bieten sich Städtereisen nach Fürth dafür hervorragend an. Denn es gibt hier so viele beeindruckende und sehenswerte Bauwerke und Wahrzeichen. Unbedingt sollte man sich die Fürther Altstadt genauer anschauen. Dort stehen viele historische Fachwerkhäuser, die das Stadtbild prägen. Es gibt aber auch bedeutende Bauwerke. Wie zum Beispiel das Rathaus, das mit einem 55 Meter hohen Turm kaum zu übersehen ist. Es ist auch nicht zu übersehen, dass das Rathaus optisch dem „Palazzo Vecchio“ in Florenz nachempfunden ist.

Ein weiteres Highlight ist das neobarocke Stadttheater. Das ist übrigens eines der schönsten Theater, das man in Bayern finden kann. Die größte und dazu auch noch schönste klassizistische Schlossanlage von Süddeutschland befindet sich ebenfalls in Fürth. Dabei handelt es sich um das Schloss „Burgfarrnbach“. Heute beherbergt das Schloss das Stadtarchiv und die Wissenschaftliche Bibliothek. Sehr spannend ist natürlich vor allen Dingen die Dauerausstellung, die man bei einem Besuch etwas genauer anschauen kann. Auch sonst ist das Schloss sehr beeindruckend. Ein echtes Highlight ist ohne Zweifel der prunkvolle Festsaal. Aber auch der Schlosspark muss einmal genauer betrachtet werden.

Kulturell hat Fürth sowieso sehr viel zu bieten. Unter anderem kann man sich das „Jüdische Museum“ mit einer spannenden und gleichzeitig bedrückenden Ausstellung anschauen. Sehenswert ist sicherlich auch das Stadtmuseum. Ein echtes Highlight stellt das Brauereimuseum dar. Hier kann man als Bierliebhaber erfahren, wie das Bier gebraut wird und was es so besonders macht. Und natürlich darf eine Verkostung nicht fehlen. Die Stadt bietet zudem viele sehenswerte Kirchen. Bei einem Rundgang durch Fürth kommt man unweigerlich an der Kirche „St. Michael“ vorbei. Aber auch die Kirche „Unsere Liebe Frau“ ist durchaus ein Bauwerk, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Beide Kirchen lassen sich natürlich auch besichtigen.

Wer bei den Städtereisen nach Fürth auch ein bisschen Natur genießen will, der sollte den Stadtpark ansteuern. Das ist sozusagen die grüne Lunge der Stadt. Hier gibt es viele verschlungene Spazierwege und immer wieder kann man sich auf einer Bank eine kleine Pause gönnen. Darüber hinaus gibt es in Fürth aber auch einen wunderschönen Rosengarten. Wenn die Rosen hier blühen, ist das eine echte Oase.

Städtereisen nach Deutschland – eine Auszeit in Fürth genießen

Die reizvolle Kleeblattstadt wird immer öfter für einen Urlaub angesteuert. Was daran liegen mag, dass man Städtereisen nach Fürth herrlich individuell und abwechslungsreich gestalten kann. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler machen Fürth so besonders. Im kulturellen Bereich begeistert die Stadt jedoch ebenfalls auf ganzer Linie. Und das malerische Umland zeichnet sich durch viele schöne und abwechslungsreiche Landschaften aus.

 



 
Ausflugsziele nach Teheran – eine Erkundungstour durch die iranische
Städtereisen in den Iran – die Stadt Teheran besuchen
Der Iran ist vielleicht nicht die erste Adresse für einen Urlaub. Doch am Ende sollte man sich durchaus einmal überlegen eine Reise in den Iran zu planen. Das … mehr
Ferienziele nach Montreal – eine Auszeit in Kanada genießen
Städtereisen nach Kanada – Montreal besuchen
Wenn man schon nach Kanada reist, dann sollte man sich durchaus Gedanken machen, ob man nicht direkt Städtereisen nach Montreal unternimmt. Denn die … mehr
Ausflugsziele nach Shenzhen – die chinesische Metropole entdecken
Städtereisen nach China – Shenzhen besuchen und erkunden
China ist ein aufregendes und vielseitiges Land. Da ist es wohl kein Wunder, dass so viele Reisen nach China unternommen werden. Wer noch nach dem perfekten … mehr
Städtereisen in die Türkei – die Stadt Istanbul erkunden
Städtereisen in die Türkei – Istanbul einen Besuch abstatten
Die Türkei lohnt sich für eine Reise immer, denn das Land ist unfassbar facettenreich. Ähnliches lässt sich sicherlich auch über Städtereisen nach Istanbul … mehr
Urlaub in Washington – die moderne Metropole in den USA entdecken
Städtereisen in die USA – die Hauptstadt der USA erleben
Reisen in die USA sind wohl schon lange ein Klassiker. Was kaum verwunderlich ist, denn die USA sind unfassbar facettenreich. Das beginnt schon bei den vielen … mehr
Ausflugsziele nach Offenbach am Main – die hessische Metropole genießen
Städtereisen nach Deutschland – Offenbach am Main besuchen
Auf der Suche nach einem reizvollen Urlaubsziel in Deutschland? Wie wäre es denn einmal mit einem Abstecher nach Hessen? Genau genommen in die hessische … mehr
  

Meine TOP-Busziele