Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen nach Italien – die norditalienische Metropole Mailand

Urlaub in Mailand – die faszinierende Modemetropole erkunden

Italien ist ein Reiseziel, das immer hoch im Kurs steht. Sofern man gerade Städtereisen plant, kann man in Italien viele unterschiedliche Städte anvisieren. Wer noch nie dort war, der sollte aber auf jeden Fall einmal über Städtereisen nach Mailand nachdenken. Denn die faszinierende Modemetropole ist in vielen Punkten einfach nur beeindruckend. Nicht nur mit einem besonderen Charme fasziniert Mailand, sondern auch mit vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Städtereisen nach Mailand – die beeindruckende Millionenstadt erkunden

Mailand ist wohl die schillerndste Metropole, die es gibt. Es handelt sich um eine Millionenmetropole, die sich mitten in der Lombardei in Norditalien befindet. Weltweit ist Mailand vor allen Dingen als Zentrum für Mode und Design bekannt. Doch nicht nur in Sachen Mode überzeugt Mailand auf ganzer Linie. Die Stadt zeichnet sich durch eine lange Geschichte und viele historische Bauwerke aus. Man kann eine Menge verschiedener Sehenswürdigkeiten bestaunen und sich an zahlreichen Attraktionen erfreuen.

Was muss man sich in Mailand unbedingt anschauen?

Es gibt eine große Liste bedeutender Sehenswürdigkeiten in Mailand. Bei Städtereisen nach Mailand muss man sich jedoch unbedingt den weltweit bekannten Mailänder Dom anschauen. Der ist ein architektonisches Schmuckstück und darüber hinaus auch ein bedeutendes Wahrzeichen. Schon der große Domplatz ist faszinierend. Der Dom an sich ist 157 Meter lang. Damit gehört er auch zu den größten Kirchen auf der ganzen Welt. Im Inneren kann man sich um die 4.000 Statuen anschauen. Der Bau des Doms hat insgesamt mehr als sechs Jahrhunderte gedauert, weshalb sich hier auch viele unterschiedliche Baustile vereinen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit von Mailand befindet sich rund eine halbe Stunde vom Dom entfernt. In der Kirche „Santa Maria delle Grazie“ kann man sich das „Abendmahl“ von Leonardo da Vinci anschauen. Das Wandgemälde ist das wohl bekannteste Kunstwerk aus Italien. Es ist an der Nordwand des Speisesaals im Kloster untergebracht. Dieses Kunstwerk muss man sich auf jeden Fall einmal anschauen, denn diese Gelegenheit bietet sich natürlich nicht allzu oft.

Kunst und Kultur kommen in Mailand ebenfalls nicht zu kurz. Das merkt man, wenn man das „Brera-Viertel“ ansteuert. Dabei handelt es sich um das Herzstück für Kultur und Kunst. Es handelt sich außerdem um ein historisches Viertel. Besonders für Künstler ist das Viertel ein echter Anziehungspunkt. Die vielen engen Gassen laden zum Bummeln und Entdecken ein. Hier finden sich viele kleine Geschäfte sowie Boutiquen. Man kann aber auch unterschiedliche Museen und natürlich Galerien besuchen. Wobei vor allen Dingen die „Pinakothek“ zu erwähnen wäre. Denn dieses Kunstmuseum ist in Italien von hoher Bedeutung. Dort finden immer wieder Veranstaltungen statt und es gibt auch verschiedenste Ausstellungen.

Weltweit bekannt ist auch die „Mailänder Scala“. Bei Städtereisen nach Mailand sollte man sich das Opernhaus auf jeden Fall einmal aus der Nähe anschauen. Hier standen nur bekannte Persönlichkeiten auf der Bühne, die anschließend weltweite Erfolge feierten. Eröffnet wurde die Oper schon im Jahre 1778. Von außen mag das Bauwerk nahezu unscheinbar wirken. Doch das ist tatsächlich ein Trugschluss. Denn im Inneren zeigt sich das Opernhaus von seiner schönsten Seite. Wer die Gelegenheit hat, der sichert sich ein Ticket für eine Aufführung. Alternativ sollte man sich aber zumindest für eine Führung durch das bedeutende Opernhaus entscheiden.

Städtereisen nach Italien – das Zentrum für Mode und Design erleben

Sicherlich ist Mailand vor allen Dingen deswegen bekannt, weil es sich um die ultimative Modemetropole in Europa handelt. Doch die italienische Stadt mitten in der Lombardei kann noch so viel mehr bieten. Man kann hier nicht nur nach Herzenslust shoppen, sondern auch italienische Lebenskultur genießen. Sofern man also Städtereisen nach Mailand unternimmt, darf man sich auf eine spannende Millionenstadt freuen, die mit einem Angebot begeistert, das sich wirklich in allen Bereichen sehen lassen kann.

 



 
Ausflugsziele nach Teheran – eine Erkundungstour durch die iranische
Städtereisen in den Iran – die Stadt Teheran besuchen
Der Iran ist vielleicht nicht die erste Adresse für einen Urlaub. Doch am Ende sollte man sich durchaus einmal überlegen eine Reise in den Iran zu planen. Das … mehr
Ferienziele nach Montreal – eine Auszeit in Kanada genießen
Städtereisen nach Kanada – Montreal besuchen
Wenn man schon nach Kanada reist, dann sollte man sich durchaus Gedanken machen, ob man nicht direkt Städtereisen nach Montreal unternimmt. Denn die … mehr
Ausflugsziele nach Shenzhen – die chinesische Metropole entdecken
Städtereisen nach China – Shenzhen besuchen und erkunden
China ist ein aufregendes und vielseitiges Land. Da ist es wohl kein Wunder, dass so viele Reisen nach China unternommen werden. Wer noch nach dem perfekten … mehr
Städtereisen in die Türkei – die Stadt Istanbul erkunden
Städtereisen in die Türkei – Istanbul einen Besuch abstatten
Die Türkei lohnt sich für eine Reise immer, denn das Land ist unfassbar facettenreich. Ähnliches lässt sich sicherlich auch über Städtereisen nach Istanbul … mehr
Urlaub in Washington – die moderne Metropole in den USA entdecken
Städtereisen in die USA – die Hauptstadt der USA erleben
Reisen in die USA sind wohl schon lange ein Klassiker. Was kaum verwunderlich ist, denn die USA sind unfassbar facettenreich. Das beginnt schon bei den vielen … mehr
Ausflugsziele nach Offenbach am Main – die hessische Metropole genießen
Städtereisen nach Deutschland – Offenbach am Main besuchen
Auf der Suche nach einem reizvollen Urlaubsziel in Deutschland? Wie wäre es denn einmal mit einem Abstecher nach Hessen? Genau genommen in die hessische … mehr
  

Meine TOP-Busziele