Direkt zum Inhalt
 

Haus der Bayerischen Geschichte Haus der Bayerischen Geschichte

Zeuggasse 7
86150  Augsburg
Kontakt & Anfrage

+49 (0) 821 3295 - 0

Haus der Bayerischen Geschichte

Bayerische Landesausstellung 2018
Wenn es um Urlaub geht, liegen Städtereisen nach Oberbayern seit Jahren voll im Trend. Das liegt unter anderem an den vielfältigen Möglichkeiten für Städtereisen, aber auch an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der bewegten Geschichte des bayerischen Verwaltungsbezirkes.

Mehr über die Historie des ganzen Freistaats erfahren Teilnehmer von Städtereisen nach Oberbayern bei einem Zwischenstopp am Kloster Ettal. Hier macht die bayerische Landesausstellung Station, unter dem Titel "Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern". Diese wird neben dem Benediktinerkloster vom Haus der Bayerischen Geschichte und dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen koordiniert. Auf der 1.500 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche wird erklärt, woher der "Mythos Bayern" kommt. Dabei ist die Landesausstellung in die drei Themenbereiche "Wald, Berge und Seen - Der Mythos entsteht im Voralpenland", "Mythos Ludwig II. - Mythos Bayern" und "Freistaat Bayern - Mythos Bayern" unterteilt. Die Landesausstellung bürgt dafür, dass man bei Städtereisen durch Oberbayern mehr über den Freistaat lernt.

Bei Städtereisen nach Oberbayern bietet sich sowohl für Individualtouristen als auch im Zuge von Urlaubstrips ein Besuch von Ettal an. Die bayerische Landesausstellung ist noch bis 4. November 2018 in Ettal zu sehen.
Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Zeuggasse 7
86150  Augsburg

Augsburg

Wetter Icon7.5 °C

Klarer Himmel
Stand von 05:27 Uhr

 

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Zeuggasse 7 , 86150 Augsburg
Haus der Bayerischen Geschichte
+49 (0) 821 3295 - 0
  

Meine TOP-Busziele