Direkt zum Inhalt
 

Residenzstadt Neustrelitz Residenzstadt Neustrelitz

Strelitzer Str.1
17235  Neustrelitz
Kontakt & Anfrage

Tourist- und Nationalparkinformation Stadt Neustrelitz
03981 4534-105

Hinzufügen

Residenzstadt Neustrelitz

Städtereisen nach Neustrelitz
Städtereisen nach Neustrelitz in der Mecklenburgischen Seenplatte

Städtereisen nach Neustrelitz führen in das schöne Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt befindet sich an der Mecklenburgischen Seenplatte, begeistert somit mit der wunderbaren Lage, aber auch mit großartigen Sehenswürdigkeiten, wie die barocke Stadtanlage, das Schlossensemble, der Hafen und Zierker See.

Neustrelitz - frühere Residenzstadt mecklenburgischer Herzöge

Neustrelitz verspricht einen Urlaub inmitten traumhafter Landschaft. Das Stadtgebiet und die Umgebung prägen Wälder und Seen. Zahlreiche Wander- und Radwege laden dazu ein, die Region mit der fantastischen Mecklenburgischen Seenplatte zu erkunden. Ein Highlight ist außerdem der Müritz-Nationalpark, der Neustrelitz umgibt. Aufgeteilt ist die Residenzstadt folgendermaßen: Innenstadt und Strelitz-Alt.

Im Residenzviertel ist das Residenzschloss mit dem Schlossgarten als grüne Oase ein prächtiger Anblick. Die Herzöge von Mecklenburg-Strelitz nutzten es als Residenz. Vom Schloss, das durch einen Brand im Jahr 1945 weitestgehend zerstört wurde, genießen Besucher einen wunderschönen Blick auf den Schlosspark und Zierker See. Der Schlossgarten wurde im 19. Jahrhundert zum wunderbaren englischen Landschaftspark erweitert:

- Skulpturen
- Wasserspiele
- Alte Bäume
- Wege
- Orangerie

In der Schlosskirche im Stil der Neugotik, die nicht mehr als Gotteshaus dient, kann man heute Kunst-Ausstellungen bestaunen. Nahe der Schlosskirche sind der Schwanenteich und das Hirschtor, der Eingang des Tiergartens, zu finden. Bei Letzterem handelt es sich um einen Stadtwald mit alten Bäumen, einheimischen Tieren und sehr vielen Spielplätzen.

In der Schlossstraße befindet sich das Kulturquartier als Museum und Veranstaltungsort. Hier kann man eine Ausstellung bestaunen, die die Geschichte des Großherzogtums Mecklenburg-Strelitz näherbringt. Ein Raum befasst sich mit vielen Original-Ausstattungsstücken dem ehemaligen Residenzschloss. Medienstationen bieten die Möglichkeit, die Geschichte des Großherzogtums auf spielerische Weise zu erfassen, zum Beispiel durch einen virtuellen Rundgang.

Vom Marktplatz gehen acht Straßen ab. Sehenswürdigkeiten sind das Rathaus im Stil des Klassizismus und die im 18. Jahrhundert erbaute Stadtkirche mit dem begehbaren Turm im toskanischen Stil.

Am Zierker See wartet ein weiteres wunderbares Ausflugsziel: das Slawendorf, das an die slawischen Stämme erinnert. Besucher können hier im archäologischen Freilichtmuseum schmieden, weben, töpfern, Brot backen oder in den Lehm- und Holzhütten anderweitig kreativ sein.


 

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Strelitzer Str.1
17235  Neustrelitz

Highlights:


Barocke Stadtanlage
Schlossensemble mit Schlossgarten
Hafen
Zierker See
Marktplatz
Rathaus
Stadtkirche
Kulturquartier


Neustrelitz

Wetter Icon21.1 °C

Bedeckt
Stand von 09:40 Uhr



Der Stadthafen am See, der Jahrhunderte lang ein Umschlagplatz war, lädt zum Flanieren und zu Schiffsfahrten ein. Der Hafen ist das Tor in das Paradies der Mecklenburgischen Seenplatte mit den vielen Gewässern. Wanderer können den Müritz-Nationalpark erkunden. Generell lohnen sich Städtereisen nach Neustrelitz für Jung und Alt.

Fazit

Neustrelitz liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte. Die wunderschöne Natur und die vielen Gewässer sorgen für eine herrliche Auszeit. Der Stadthafen befindet sich am Zierker See und ist das Tor in das Naturparadies. Wer hier weiter schlendert, erreicht das Slawendorf. Weitere Sehenswürdigkeiten der früheren Residenzstadt der mecklenburgischen Herzöge sind das Schlossensemble mit dem Schlossgarten, das Rathaus im Stadtzentrum, das gemeinsam mit der Stadtkirche Teil des Ensembles am Marktplatz ist, und das Kulturquartier, dessen Museum spannende Einblicke in die Stadtgeschichte gewährt. Der Tiergarten zählt zu den ältesten Mecklenburg-Vorpommerns. Städtereisen nach Neustrelitz sind für jede Altersgruppe faszinierend.

 

Residenzstadt Neustrelitz Residenzstadt Neustrelitz - Ausflugsziele in der Umgebung

 

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Strelitzer Str.1 , 17235 Neustrelitz
Residenzstadt Neustrelitz
03981 4534-105