Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen nach Rheinland-Pfalz - Idar-Oberstein entdecken

Ausflugsziele nach Idar-Oberstein - fantastische Schmuck- und Edelsteinstadt

Städtereisen nach Idar-Oberstein führen in das Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Stadt ist im idyllischen Nahetal am Rand des Hunsrücks gelegen und als Paradies der Steine bekannt. Überall in der rheinland-pfälzischen Stadt kann man in den Geschäften Schmuck aus Edelsteinen kaufen und viele Sehenswürdigkeiten entdecken, die sich diesem Thema widmen, beispielsweise das Deutsche Edelstein- und Mineralienmuseum mit den faszinierenden Ausstellungen.
 

Städtereisen nach Idar-Oberstein - die deutsche Edelsteinhauptstadt erleben
 

Die Edelstein- und Schmuckstadt Idar-Oberstein, die die Orte Idar und Oberstein umfasst, blickt auf eine 500-jährige Geschichte zurück. Edelstein-Liebhaber haben wahrscheinlich schon von der Stadt in Rheinland-Pfalz gehört. Sie ist nicht nur für die idyllischen Altstadtgassen, sondern für viele weitere Sehenswürdigkeiten bekannt, beispielsweise:
 

- Sagenumwobene Felsenkirche
- Schloss Oberstein
- Burg Bosselstein
- Deutsches Edelsteinmuseum
- Deutsches Mineralienmuseum
- Edelsteinminen im Steinkaulenberg
 

Die Beziehung zu Edelsteinen ist in der gesamten Stadt spür- und erlebbar: Die Hotels heißen zum Beispiel "Achat" oder "Amethyst". 1974 eröffnete in Idar-Oberstein die Deutsche Edelsteinbörse, die die erste Börse der Welt war, was den Verkauf von Juwelen anbelangt.
 

Im Deutschen Edelsteinmuseum werden die Edelsteine und Mineralien, die die Welt zu bieten hat, in einer stilvollen Gründerzeitvilla auf drei Stockwerken präsentiert. Mehr als 10.000 Exponate können Gäste bewundern, beispielsweise:
 

- Funkelnde Diamanten
- Obsidianen
- Einzigartige Mineralien
- Skulpturen
- Gravuren
 

Im Gewölbekeller werden regelmäßig Sonderausstellungen geboten.
 

Der aus Vulkangesteinsschichten aufgebaute Steinkaulenberg ist am Nordwestrand des Saar-Nahe-Beckens zu finden. In der Edelsteinmine, die für Besucher offen steht, wurden die Steine abgebaut. Im Stollen kann man sie im Fels ruhend besichtigen. Eine Führung bietet die Möglichkeit, viel rund um die Edelsteine und deren Entstehung zu erfahren.
 

Ein Highlight für Familien, die Städtereisen nach Idar-Oberstein unternehmen, ist das Edelsteincamp. Hier können Kinder und Jugendliche auf ehemaligen Abraumhalden selber nach Edelsteinen suchen.
 

Das Deutsche Mineralienmuseum zeigt in mehr als 20 Räumen auf vier Etagen 400 Millionen Jahre alte Versteinerungen, eine einzigartige Skulpturensammlung und vieles mehr. Auch die Heilsteine der Heiligen Hildegard von Bingen sind zu bestaunen.
 

Die berühmte, zwischen 1482 und 1484 in die felsige Küste gebaute Felsenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt und sollte man ebenso besichtigen, wenn man Städtereisen nach Idar Oberstein plant. Sie wurde auf den Fundamenten einer ehemaligen Höhlenburg errichtet. In den Felsen wurde ein Tunnel geschlagen, damit Besucher in das Innere gelangen. Highlights sind:
 

- Schöner mittelalterlicher Flügelaltar
- Große Orgel
- Kruzifix aus Bergkristall
- Naturgewachsenes Achatkreuz aus Brasilien
- Kostbare Wandbilder
 

Die Aussichtsplattform der Felsenkirche, die über rund 200 Stufen zu erreichen ist, bietet einen atemberaubenden Ausblick über den Stadtteil Oberstein.
 

Weitere Sehenswürdigkeiten sind:
 

- Burgruine Bosselstein über der Felsenkirche
- Schloss Oberstein als ehemalige Residenz der Grafen mit dem Wappenraum für damalige Feste und Versammlungen
 

Ein weiteres Highlight ist der Nationalpark Hunsrück-Hochwald als wunderbare Naturregion mit spannenden Wegen und Pfaden sowie zahlreichen Buchen. Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald leben zudem Wildkatzen.
 

Fazit
 

Wer Idar-Oberstein besucht, kann viel entdecken, beispielsweise die sagenumwobene Felsenkirche, Burg Bosselstein, das Schloss Oberstein, das Edelstein- und Mineralienmuseum sowie die Edelsteinminen im Steinkaulenberg. Das grüne Juwel ist die Nationalpark-Region Hunsrück-Hochwald. Größere Städte in der Umgebung sind das etwa 35 Kilometer entfernte Kaiserslautern und rund 50 Kilometer entfernte Trier.

 



 
Ausflugsziele nach Erlangen - fantastische Großstadt an der Regnitz
Städtereisen nach Bayern - Erlangen entdecken
Mit Städtereisen nach Erlangen kommt man in den Genuss von besonderen Urlaubserlebnissen. Die wunderschöne Einkaufsstadt hat viele kulturelle und geschichtliche … mehr
Ausflugsziele nach Oldenburg - drittgrößte Stadt Niedersachsens
Städtereisen nach Niedersachsen - Oldenburg entdecken
Städtereisen nach Oldenburg führen in den Nordwesten Deutschlands nach Niedersachsen. Ob das Schloss Oldenburg, das Staatstheater, Niedersachsens wichtigster … mehr
Ferienziele nach Bregenz Kunst und Kulturhauptstadt
Städtereisen nach Österreich - Bregenz entdecken
Städtereisen nach Bregenz sind für jeden lohnenswert. Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten der Stadt, die an der deutschen Grenze liegt, wird jeden Geschmack … mehr
Urlaub in Lugano - größte Stadt im Urlaubsgebiet Tessin
Städtereisen in die Schweiz - das wunderbare Lugano entdecken
Städtereisen nach Lugano sind sehr beliebt. Zum einen, da die Stadt am bezaubernden Luganersee liegt und mit der traumhaften Umgebung fasziniert und zum anderen … mehr
Ferienziele nach Baden-Württemberg - Freiburg inmitten des schönen
Städtereisen nach Freiburg - großartige Stadt im Breisgau
Städtereisen nach Freiburg sind dank der großen Vielfalt, die die sonnenreiche Stadt bietet, sehr beliebt. Allein die Lage im wunderschönen Schwarzwald … mehr
Urlaub in Baden-Württemberg - Bad Mergentheim, die Urlaubs- und
Städtereisen nach Bad Mergentheim - Heilbad an der berühmten Romantischen Straße
Städtereisen nach Bad Mergentheim lohnen sich, denn ob Groß oder Klein, jeder kann hier viel sehen und erleben. Es ist das einzige Heilbad, das sich an der … mehr
 
  

Meine TOP-Busziele