Direkt zum Inhalt
 

Städtereisen in die Hansestadt Bremen - UNESCO-Welterbe

Ausflugsziele nach Bremen - Rathaus, Roland und viele weitere Sehenswürdigkeiten

Städtereisen nach Bremen stehen bei vielen auf der Wunschliste weit oben, denn die Hansestadt bietet reichlich Attraktionen. Berühmt sind zum Beispiel die Bremer Stadtmusikanten als Wahrzeichen oder der riesige Roland als Freiheitsstatue des Mittelalters.

Städtereisen nach Bremen - Vielfalt erleben
 

Bremen ist die elftgrößte deutsche Stadt und blickt auf eine rund 1.200-jährige Geschichte zurück, was anhand vieler Sehenswürdigkeiten deutlich wird, insbesondere auf dem Marktplatz mit dem Bremer Rathaus und Ratskeller als einen der ältesten Weinkeller Deutschlands und der riesigen fast zehn Meter hohen Roland-Statue. Berühmt ist die traditionsreiche Hansestadt durch viele weitere Highlights, wie:
 

- Skulptur der Bremer Stadtmusikanten
- Dom St. Petri
- Schnoorviertel
- Science Center Universum
- Museen auf der Kulturmeile
 

Die Stadtmusikanten haben Bremen berühmt gemacht. Viele bringen die Metropole mit den vier Märchentieren in Verbindung. Die Bronzeskulptur der übereinander stehenden Tiere Esel, Hund, Katze und Hahn, die auf das Märchen der Brüder Grimm zurückgehen, befindet sich auf dem Alten Markt vor dem Rathaus.
 

Das Bremer Rathaus stammt aus dem Spätmittelalter und ist das einzige Europas, das im Krieg nicht zerstört oder verändert wurde. Das prunkvolle Gebäude steht unter Denkmalschutz. 2004 hat es die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das Highlight ist die obere Rathaushalle, ein rund 500 Quadratmeter großer Festsaal mit einer ornamental bemalten Holzdecke und den historischen Schiffsminiaturen. Sie hängen von der Decke und verdeutlichen die Bedeutung der Schifffahrt für Bremen. Das Rathaus umfasst:
 

- Altes Rathaus im gotischen Stil, Nordseite des Marktplatzes
- Neues Rathaus dahinter angebaut im Stil der Neo-Renaissance
 

Der Ratskeller beherbergt eine riesige Sammlung an deutschen Weinen.
 

Gegenüber dem Rathaus steht der romanische St. Petri Dom, der mit den mehr als 90 Meter hohen Türmen die Bremer Skyline prägt und mit der reichen Innenausstattung imponiert:
 

- Zahlreiche kunstvolle Altäre
- Bedeutende Glasmalereien
- Bibelschnitzereien
- Krypta
- Chorgestühl
- Barocke Kanzel
 

Am Ende des Seitenschiffs zeigt das Dom-Museum Funde, wie Ringe und Kelche, die einst bei archäologischen Grabungen entdeckt wurden. Der Südturm ist über 265 Stufen zugänglich. Die Aussicht auf die Altstadt ist traumhaft.
 

Der Roland steht vor dem Rathaus und symbolisiert die Freiheit Bremens. Imposant sind die Rüstung und das Richtschwert, das er trägt und das Schild, das den doppelköpfigen Reichsadler abbildet.
 

Das jahrhundertealte, urige Schnoorviertel unweit der Weser ist der älteste Stadtteil Bremens und verzückt mit seinen idyllischen Plätzen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, Galerien, kleinen Museen, Kunstläden, Restaurants und Cafés. Hier wird der Alltag der vergangenen Jahrhunderte spürbar. Während der Marktplatz das lebendige Zentrum der Stadt ist, gilt das Schnoorviertel als das Herz Bremens.
 

Städtereisen nach Bremen mit Kindern
 

Das Naherholungsgebiet Werdersee nahe der Innenstadt lädt mit dem Sandstrand und angrenzenden Liegewiesen bei schönem Wetter zum Schwimmen und Sonnenbaden und ganzjährig zu sportlichen Aktivitäten ein. Für Familien gibt es zudem viele Spielplätze.
 

Die Schlachte, die maritime Meile Bremens mit vielen Restaurants und historischen Booten, ist ebenso sehr beliebt. Die Promenade am Weserufer war einst der Bremer Hafenplatz.
 

Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist der Bremer Bürgerpark. Die Anlage bietet viele Freizeitmöglichkeiten, wie Spazieren, Minigolf oder Ruderboot fahren.
 

Wer Städtereisen nach Bremen unternimmt, kann das Science Center Universum besuchen. Es vermittelt auf anschauliche Weise Informationen über Mensch und Kosmos.
 

Zahlreiche Theater und das berühmte Konzerthaus "Glocke" sind Highlights für Kulturfreunde.
 

Fazit
 

Die Sehenswürdigkeiten Bremens sind vielseitig. Nicht fehlen darf der rund 3.500 Quadratmeter große Marktplatz mitten in der Altstadt. Top-Highlights Bremens sind das Rathaus mit dem Ratskeller, der Roland, die berühmten Bremer Stadtmusikanten, der St. Petri Dom mit seinen zwei hochragenden Türmen, das entzückende Schnoorviertel und der rund 54 Hektar große Werdersee. Alle diese Sehenswürdigkeiten sind im Zentrum nah beieinander zu finden. Städtereisen in Deutschland sind zu Recht beliebt.

 



 
Ausflugsziele nach Erlangen - fantastische Großstadt an der Regnitz
Städtereisen nach Bayern - Erlangen entdecken
Mit Städtereisen nach Erlangen kommt man in den Genuss von besonderen Urlaubserlebnissen. Die wunderschöne Einkaufsstadt hat viele kulturelle und geschichtliche … mehr
Ausflugsziele nach Oldenburg - drittgrößte Stadt Niedersachsens
Städtereisen nach Niedersachsen - Oldenburg entdecken
Städtereisen nach Oldenburg führen in den Nordwesten Deutschlands nach Niedersachsen. Ob das Schloss Oldenburg, das Staatstheater, Niedersachsens wichtigster … mehr
Ferienziele nach Bregenz Kunst und Kulturhauptstadt
Städtereisen nach Österreich - Bregenz entdecken
Städtereisen nach Bregenz sind für jeden lohnenswert. Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten der Stadt, die an der deutschen Grenze liegt, wird jeden Geschmack … mehr
Urlaub in Lugano - größte Stadt im Urlaubsgebiet Tessin
Städtereisen in die Schweiz - das wunderbare Lugano entdecken
Städtereisen nach Lugano sind sehr beliebt. Zum einen, da die Stadt am bezaubernden Luganersee liegt und mit der traumhaften Umgebung fasziniert und zum anderen … mehr
Ferienziele nach Baden-Württemberg - Freiburg inmitten des schönen
Städtereisen nach Freiburg - großartige Stadt im Breisgau
Städtereisen nach Freiburg sind dank der großen Vielfalt, die die sonnenreiche Stadt bietet, sehr beliebt. Allein die Lage im wunderschönen Schwarzwald … mehr
Urlaub in Baden-Württemberg - Bad Mergentheim, die Urlaubs- und
Städtereisen nach Bad Mergentheim - Heilbad an der berühmten Romantischen Straße
Städtereisen nach Bad Mergentheim lohnen sich, denn ob Groß oder Klein, jeder kann hier viel sehen und erleben. Es ist das einzige Heilbad, das sich an der … mehr
 
  

Meine TOP-Busziele